Markt & Branche MedtecLIVE 2024

Massgeschneiderter Metallpulverspritzguss von Parmaco: z.B. Mikro-Komponenten für minimalinvasive Operationstechniken

Parmaco Metal Injection Molding AG stellt mit seinem spezialisierten Metallpulverspritzguss-Verfahren komplexe Komponenten für Instrumente der roboterunterstützten minimalinvasiven Chirurgie (computer assisted surgery) her. Anwendungsbereiche: Laparoskopie, Urologie, Gynäkologie und mehr.

Der MIM-Prozess ermöglicht die Herstellung hochkomplexer und präziser Metallkomponenten, die speziell für den Einsatz in der medizinischen Industrie entwickelt wurden. Unsere innovativen Lösungen finden Anwendung in der roboterunterstützten minimalinvasiven Chirurgie (computer assisted surgery), die präzisere und schonendere Eingriffe ermöglicht.

Unsere MIM-Komponenten sind unverzichtbar in verschiedenen medizinischen Disziplinen, darunter Laparoskopie, Urologie und Gynäkologie. Dank unseres Verfahrens können Instrumente entwickelt werden, die eine hohe Zuverlässigkeit und Funktionalität bieten und somit die Patientensicherheit und die chirurgischen Ergebnisse verbessern.

Besuchen Sie unseren Stand auf der Messe und erfahren Sie mehr über die einzigartigen Vorteile des Metallpulverspritzguss-Verfahrens und wie unsere Produkte die Zukunft der minimalinvasiven Chirurgie gestalten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, Ihnen unsere fortschrittlichen Lösungen im Bereich der medizinischen Technologie vorzustellen.